History

Die IceStars Cheerleader wurden am 22.2.2002 RO04-OL-61bei der Herner Eishockey Gemeinschaft gegründet.

Die ehemaligen Bluestars (Bochum) und Icedragons (Herne) schlossen sich zu einem Team zusammen und cheerten von nun an für die HEG. Im Zuge des Zusammenschlusses fanden sich kurze Zeit später auch zwei Jugendabteilungen, die SnowFlakeS (PeeWee) und die SnowStarS (Junior All Girl).

Nach nur einer Saison Eishockey stellte man fest, das man sich von dem eigentlichen Ziel, der Teilnahme an Meisterschaften, doch sehr weit entfernt hatte.

IMG_6479Somit beschlossen die IceStarS sich „selbständig“ zu machen !! Pünktlich zum Jahrestag wurde der IceStars Cheerleader e.V. gegründet.

Um nun in der Region bekannt zu werden folgte ein Auftritt dem nächsten, davon könnt Ihr mittels Referenzliste überzeugen.

Im November 2003 war es nun so weit: Die erste IceStarS Dance-Teilnahme an der NRW-Meisterschaft.

Nun, dass Ergebnis war zwar nur ein 9.Platz, jedoch lernte man aus den Fehlern. Bereits auf der nächsten NRW-Meisterschaft (Dezember 2004) belegten die IceStars Dance einen guten 5. Platz.RO04-05-16

In der Zwischenzeit haben unsere Junior (die SnowStars) auch schon Wettkampfatmosphäre geschnuppert. Sie nahmen an der Ruhrolypmiade 2004 teil und belegten den 3.Platz. Die Teilnahme an der NRW-Jugendmeisterschaft 2004 war leider für die SnowStarS nicht allzu erfolgreich, jedoch wurde daran gearbeitet. Die IceStars Dance begannen das Jahr 2005 gleich mit der Teilnahme an einer offenen Meisterschaft in Gera. Hier belegten sie beim Schneeball-Cup den 3.Platz.

Nicht nur im Bereich Meisterschaften und Wettkämpfe bewegte sich etwas, unterdessen ging das Vereinsleben und der Vereinsaufbau weiter. Im Sommer 2003 konnten eigene Übungsräume angemietet, renoviert und bezogen werden. Von nun an hatten die IceStars ein echtes zu Hause: den „StarHeaven“.

IMGP3718Den IceStars ist es 2003 gelungen eine Schüler-AG „Cheerleading“ ins Leben zu rufen. Die IceCrystals treten in der Regel zu ihren Schulveranstaltungen auf. Highlight für die IceCrystals war der Auftritt bei einer Preisverleihung des Kultusminister in Haltern.

Im Sommer 2005 konnten sich die IceStars mit neuen Coaches verstärken. Gleich machte man sich an die Arbeit und baute wieder ein Senior Cheerteam (All Girl) auf.

Auch wir machen Fehler! Wir haben die Nachwuchsarbeit im Bereich Dance stark vernachlässigt. Um diesen Fehler wieder gut zumachen und unser Senior Danceteam mit Nachwuchs zu versorgen gründete sich nach den Sommerferien 2006 das Junior Danceteam. Um der Namensgebung treu zu bleiben nennen sich die ersten sechs Mädels SnowStars Dancers !IMGP6592

Im Jahr 2009 gab es zudem ein Highlight, die Teilnahme am Guinness-Weltrekordversuch: Die meisten Cheerleader bei einem Sideline-Dance. 2009 nahmen aber auch unsere Jüngsten, die SnowFlakes an einer Landesmeisterschaft und an den German CheerOpen teil. Und gleich beim erstenmal belegten die Flakes die Plätze 2. und 3. !

Das Jahr 2010 fängt für die IceStars gut an, durch die Verlegung der Landesmeisterschaft auf Anfang des Jahres hatten die Trainer Jasmin und Aline jedoch nicht viel Zeit ihre Teams einzustellen. Gleichzeitig spielte man mit dem Gedanken die SnowFlakes Dancer auf die 19.CLM NRW zu schicken. Mit Erfolg, gleich beim ersten Meisterschaftsversuch holten die Kleinsten den Meisterpokal nach Wattenscheid. Der Junior Groupstunt konnte den ewigen zweiten Platz auch hinter sich lassen und holten ihren verdienten Titel – Landesmeister im Junior Allgirl Groupstunt. Nicht nur das zwei Meistertitel das Jahr gut beginnen lassen, konnte sich die Vereinsführung über den ersten Platz der AFCV NRW-Jugendförderung freuen.

Snow Flakes Endlich war es auch mal für die IceStars soweit: Teilnahme im April 2010 an einer deutschen Meisterschaft! …und gleich beim ersten Anlauf aufs Treppchen – Vizemeister im PeeWee Themedance – so kann das Jahr 2010 weiter gehen, mal schaun was noch so kommt.

Auch 2010 konnten sich im Tryout der NRW Allstars fünf IceStars behaupten:
Chantal, Laura, Jasmin, Michelle und Fabian.

Ebenfalls im April 2010 erhielten die IceStars eine besondere Auszeichung, völlig DOSB_Sportabz_bronze-112untypisch für Cheerleader machten die IceStars beim Sportabzeichenwettbewerb des Stadtsportbundes Bochum mit und konnten in ihrer Kategorie den zweiten Platz belegen. Nicht nur das sich jeder einbringen musste und eine persönliche Auszeichung erhielt (die Sportabzeichen wurden an die Aktiven auf der Weihnachtsfeier verliehen), zudem konnte man als Verein zeigen das man auch gemeinsam im SSB Bochum etwas erreichen konnte.

Logo 2010Am 5.Juni 2010 hatten die IceStars die Ehre die Deutsche Schulflag Meisterschaft auszurichten. An dieser Stelle nochmals Herzlichen Dank an “unsere” Betreuer, Trainer und SnowDiamonds, ohne euch und ohne die Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld wäre dieser Tag und diese, für uns s portartfremde Meisterschaft, nicht durchführbar gewesen. Für uns war dies ein erfolgreicher Tag – wir haben uns beim Bundesverband (AFVD) gut präsentiert! Danke auch an die Muffin- und Kuchenbäcker.

IMG_0079

Die IceStars präsentierten sich von Donnerstag (10.6.2010) bis Samstag (12.6.2010) mit einem Info-Stand in der FEGRO Wattenscheid! Hier informierten die Trainer &  Betreuer über den Verein und über den Sport „Cheerleading“. Die SnowFlakes Dancer und die SnowStars untermalten die Veranstaltung mit ihren Programmen. Als kleine Stärkung hielten die Betreuer Kaffee und Muffins für die Kunden der FEGRO bereit.

Trotz Ferien und Regenwetter begleiteten 16 „Ferien“ IceStars das 33.Rundstreckenrennen in Witten-Heven. Wind und Regen trotzend unterhielten die Mädels das Publikum am Start und Ziel und sorgten für einen kleinen Sonnenschein.

IceStars schreiben Erfolgserie weiter – noch im Februar 2010 Landesmeister im Junior GrpStunt, wurde das Team nach den Sommerferien umgestellt, so das die Squads in ihren Altersstrukturen zukünftig auf Wettkämpfen antreten können. Erster Erfolg, das Senior GrpStuntteam konnte sich neben Teams wie BJC oder Sweat Lemons behaupten. Unter der Leitung von Anna-Lena Meier und Michelle Freitag schaffte das Team es auf das Siegertreppchen und belegten in Lemgo bei den GCM 2010 den dritten Rang.

Auch auf der 20.CLM NRW konnten sich die SnowDiamonds als Landesmeister im Junior Groupstunt behaupten, leider zum letztenmal, da sich das Team aus Altersgründen auflösen wird.

2011 war für die IceStars ein sehr erfolgreiches Jahr! Nicht nur auf dem Cheer-Sektor, wo unsere Mädels Landesmeister.- & Deutsche Vzemeistertitel mit nach Hause gebracht haben. Sondern auch die Entwicklung zum Breitensportverein zeigten erste Erfolge. Unter der Leitung von Uwe Mensch formierte sich zum erstenmal ein Flagfootballteam, die IceBears! Desweiteren konnte man auf dem Sportabzeichensektor seine Position in Stadt und Land ausbauen – Sportabzeichen ist weiter im Kommen! Mit der Durchführung eines Gamesday hat der ISC e.V. eine weitere Plattform gefunden, die den Verein und seine Sportarten in der Öffentlichekeit präsentieren kann.

Im März freuten sich die IceStars die 5. Deutsche Cheerdance meisterschaft in Wattenscheid ausrichten zu dürfen. Natürlich schickte man die PeeWees mit Themedance ins Rennen – Erfolg 3.Platz!!

Zum erstenmal konnten sich auch die SnowFlakes auf eine Deutsche Junior Cheermeisterschaft (2012) qualifizieren. Für die Kleinsten war die Reise nach Berlin schon ein echtes Highlight – waraum der ganze Verein auch ein wenig Stolz ist! Nach langer Enthaltsamkeit hat sich in den Osterferien auch wieder das Senior Danceteam formieren können. Gleich bei der ersten Meisterschaftsteilnahme, dem A40 Cheerleader Cup, konnten die Mädels sich zwar mit einem sehr knappen Vorsprung den Katergoriesieg sichern.

Premiere 2012 in NRW – die erste reine offene Cheerdancemeisterschaft in Wesel/NRW und die IceStars waren dabei. Zunächst einmal mit den Seniors, die sich gleich in zwei kategorien dem Publikum zeigten. Wichtig für die IceStars, die CLM Programme einem Publikum und einer Jury zu zeigen, damit man aus eventuellen Fehlern ein Fazit ziehen kann und sich bei der kommenden CLM besser presentiert. In der neuen Kategorie „DoubleDance“ stellten die IceStars mit Alina&Agata eine Performens, die sich sehen lassen kann.

Natürlich stellen sich die IceStars auch auf Wettkämpfen:

2003 – CLM NRW Senior Cheerdance 9.Platz
2004 – Beste Marschgruppe im Wattenscheider Karneval
2004 – RuhrOlympiade Junior Cheer Allgirl 3.Platz
2004 – CLM NRW Senior Cheerdance 5.Platz
2004 – CLM NRW Junior Cheer Allgirl 9.atz
2005 – Schneeball-Cup Gera Senior Cheerdance 3.Platz
2005 – CLM NRW Junior Cheer Allgirl 10.Platz
2006 – Auszeichung Wattenscheider Karneval 2.Platz
2006 – CLM NRW Junior Cheer Allgirl 8.Platz
2006 – CLM NRW Junior Group Stunt 4.Platz
2007 – Schneeball-Cup Gera Junior Allgirl 4.Platz
2007 – Schneeball-Cup Gera Junior Groupstunt  2.Platz
2007 – CLM NRW Junior Allgirl 7.Platz
2007 – CLM NRW Junior Group Stunt 2. und 4.PlatzDSC_4867_1
2008 – GCO Lemgo Junior Allgirl  7.Platz
2008 – GCM Junior Group Stunt 4. und 10.Platz
2008 – CLM NRW Junior Allgirl 3.Platz
2008 – CLM NRW Junior Group Stunt 2. und 3.Platz
2009 – GCO Lemgo Junior Allgirl  3.Platz
2009 – GCO Lemgo Junior Group Stunt 2. und 8.Platz
2009 – GCO NRW PeeWee Allgirl 2.Platz
2009 – 18.CLM NRW PeeWee Allgirl 3.Platz
2009 – 2.PLatz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2010 – 19.CLM NRW PeeWee Allgirl Groupstunt 3.PlatzIMG_7394
2010 – 19.CLM NRW PeeWee Themedance 1.Platz
2010 – 19.CLM NRW PeeWee Allgirl 3.Platz
2010 – 19.CLM NRW Junior Allgirl Groupstunt 1.Platz
2010 – 1.Platz Jugendförderpreis AFCV NRW
2010 – III. DCDM PeeWee Themedance 2.Platz
2010 – GCM Lemgo Senior Allgirl Groupstunt
2011 – 20.CLM NRW Junior Allgirl Groupstunt 1.Platz
2011 – 20.CLM NRW PeeWee Themedance 2.Platz
2011 – 20.CLM NRW PeeWee Allgirl 7.PLatz
2011 – IV. DCDM PeeWee Themedance 2.Platz
2011 – 2.Platz beim Jugendförderpreis des AFCVNRW
2011 – 1.Platz im Sportabzeichen-Wettbewerb des SSB Bochum
2011 – 1.Stadtmeisterschaft PeeWee Themedance 4.Platz
2011 – 1.Stadtmeisterschaft JuniorAllgirlGroupStunt 1.PLatz
2011 – A40CC PeeWee Themedance 2.Platz
2011 – A40CC Junior GroupStunt 1.Platz
2011 – A40CC -Winner
2011 – GCM Lemgo PeeWee AG 7.Platz
2012 – 21.CLM NRW PeeWee Cheer 4.Platz
2012 – 21.CLM NRW PeeWee GS 4.Platz
2012 – 21.CLM NRW PeeWee Themedance 3.Platz
2012 – V.DCDM PeeWee Themedance 3.Platz
2012 – XV.DCJM PeeWee Cheer 13.Platz
2012 – 1.Platz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2012 – 1.Platz im Landessportabzeichenwettbewerb der Sparkasse
2012 – A40CC Senior Themedance 1.Platz
2012 – A40CC PeeWeeCheer 3.Platz
2012 – A40CC PeeWee GS 2.Platz
2012 – A40CC JAGGS 5.Platz
2012 – 2.Stadtmeisterschaft PeeWeeCheer 7.Platz
2012 – 2. Stadtmeisterschaft PeeWee GS 3.Platz
2012 – 2. Stadtmeisterschaft JAGGS 4.Platz
2012 – 2.Stadtmeisterschaft Senior Themedance 4.Platz
2012 – 1.Christmas Cheerdance Cup STD 4.Platz
2012 – 1.Christmas Cheerdance Cup SDD 5.Platz
2012 – German Cheermasters PWCheer 2.Platz
2012 – German Cheermasters JGS 2.Platz
2013 – 22.CLM NRW PeeWee Cheer 4.Platz
2013 – 1.Platz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2013 – 6.Platz im Bundessportabzeichenwettbewerb der Sparkasse
2013 – 3.Bochumer Stadtmeisterschaft 3.Platz
2013 – A40CC PeeWee GS 1.Platz
2013 – A40CC PeeWeeCheer 4.Platz
2014 – erster Crossfit-Kurs, Wattenscheid
2014 – Ausrichtung 23.CLM&P-Cup in Mülheim
2014 – 2.Platz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2014 – Ausrichtung IV. A40CC in Wattenscheid
2014 – Leitung & Organisation LSP in Wattenscheid
2014 – Durchführung und Leitung der DSA-Prüferausbildung in Wattenscheid
2014 – Ausrichtung III. CCDC in Wesel
2015 – Ausrichtung 24.CLM&P-Cup in Mülheim
2015 – 2.Platz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2015 – Ausrichtung V.A40CC, Wattenscheid
2015 – Ausrichtung A40Stund&Tumble Trophy, Wattenscheid
2016 – Ausrichtung 25.CLM&P-Cup, Gelsenkirchen
2016 – 2.Platz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2016 – Ausrichtung VI. A40CC in Wattenscheid
2016 – Durchführung Stund&Tumble Sommer Camp in Wattenscheid
2017 – Ausrichtung 26.CLM&P-Cup, Gelsenkirchen
2017 – 2.Platz im Sportabzeichenwettbewerb des SSB Bochum
2017 – Durchführung und Ausrichtung NRW-Schulflagmeisterschaft, Wattenscheid
2017 – Ausrichtung VII. A40CC in Wattenscheid
2017 – Durchführung Summer Mini Tumble Campmit Rüdiger, Wattenscheid
2017 – Ausrichtung II.A40Stund&Tumble Trophy, Wattenscheid
2018 – Ausrichtung 27.CLM&P-Cup in Mülheim
2018 – Ausrichtung VIII. A40CC in Wattenscheid
2018 – Ausrichtung A40Stund&Tumble Trophy, Wattenscheid
2019 – lass euch überraschen

 

 

Die Ziele der IceStars für die Zukunft sind so vielseitig wie wir Mitglieder haben. Das Vereinsinteresse ist nach wie vor, den Sport in der Region bekannt zu machen, zu fördern, neue Kontakte zu knüpfen und junge Menschen für diesen Sport zu begeistern.

Nach wie vor ist und bleibt das Motto der IceStars:

…we are hot, we are cool…
und
….Spirit & Fun is our gun…..

Euer Uwe (MoD)